Eine gelungene Eröffnung schlägt die Brücke zum Publikum

Zu Beginn einer Rede ist das Publikum gespannt und fragt sich: Wer spricht hier? Wie wird das Thema angegangen? Wird der Vortrag interessant werden? Lohnt sich das Zuhören? Nutzen Sie als Redner diese Chance großer Aufmerksamkeit und sichern Sie sich gleich zu Beginn das Interesse Ihres Publikums. Dies gelingt durch klare Körpersprache und Blickkontakt und einen erstklassigen Opener.

Bevor Sie also loslegen, nutzen Sie die Regel
SBR: Stehen – Blickkontakt – Reden
Nehmen Sie einen festen Stand ein, sehen Sie (nicht starren!) einige Sekunden die einzelnen Zuhörer an, reden Sie erst dann und keine Sekunde früher!

Eine gelungene Eröffnung schlägt die Brücke zum Publikum weiterlesen


Kommunikation im Teufelskreis oder „Ich muss weil Du“

Ein immer wieder zu beobachtendes Merkmal in der Kommunikation ist ihre „teuflische“ Zirkularität, bei der die Kommunikationspartner (Einzelne, Gruppen oder Teams) ihr Verhalten als eine Reaktion auf das Verhalten des / der anderen beschreiben.

Beispiele
Teamleiter: „Mein Team ist bei unserem aktuellen Projekt so unmotiviert und unselbstständig, da erledige ich die anspruchsvollen Aufgaben lieber alleine.“
Team: „Der Chef gibt uns keine anspruchsvollen Aufgaben, die übernimmt er selbst. Da sind wir ganz schön unmotiviert.“

Kommunikation im Teufelskreis oder „Ich muss weil Du“ weiterlesen